Weit voraus

Unsere Software-Entwicklungen sind ganz vorn

Das sind wir

Orgadata ist ein Software-Unternehmen mit Sitz in Leer, Niedersachsen. Vor knapp 40 Jahren starteten wir mit einer von Grund auf neuen Idee: Was w├Ąre, wenn wir den Fenster-, T├╝ren- und Fassadenbau digitalisierten? Wir erfanden LogiKal.┬á

Prinzip N├Ąhe

Wir streben langfristige Partnerschaften mit unseren Kunden an. Das ist nichts Besonderes, aber sehr nachhaltig. Dabei leben wir das ÔÇ×Prinzip N├ĄheÔÇť. Bei uns h├Âren fast 400 Menschen ganz genau hin, was unsere Kunden und Partner w├╝nschen. Ihre Anforderungen werden integrativer Teil unserer Programme. So wurde LogiKal zur branchenweit f├╝hrenden Software f├╝r den Fenster-, T├╝ren- und Fassadenbau, einsetzbar f├╝r alle g├Ąngigen Profilsysteme.

Wir haben LogiKal exakt f├╝r die Bed├╝rfnisse unserer Kunden ma├čgeschneidert. Ganz ohne Schnickschnack. Nicht mehr und nicht weniger. Mit LogiKal vereinen unsere Kunden die kunstfertige Flexibilit├Ąt des Handwerks mit effizientem industriellen Denken. Denn unsere Software bietet unseren Kunden pr├Ązise das, was sie auf ihrem Weg zur digitalen Transformation ben├Âtigen. Wir freuen uns darauf, Sie dabei zu unterst├╝tzen.

Die Kraft einer Idee

Es begann mit einer einfachen Idee, die unseren Kunden sofort wirtschaftliche Vorteile verschaffte: Software zu vermieten statt zu verkaufen. Und den Kunden damit ein stets topaktuelles und maximal wirtschaftliches Tool zur Verf├╝gung zu stellen. Im Jahr 1999 gr├╝ndeten die Schulfreunde Bernd Hillbrands und Axel Giertz in ihrer ostfriesischen Heimat ein Software-Haus; die Zeitrechnung der Orgadata AG begann. Das Team des Start-Ups war ├╝berschaubar. F├╝nf Personen geh├Ârten dazu, die beiden Chefs und zwei Azubis inklusive.

Die Zielgruppe der Software-Entwickler waren damals wie heute fortschrittliche Fenster-, T├╝ren- und Fassadenbauer, die elektronische Hightech nutzen, um immer besser zu werden. Orgadatas Ansporn ist ebenfalls unver├Ąndert: Den Kunden ihren Arbeitsalltag erleichtern.

Von Anfang an hat Orgadata die Daten von Fensterprofil-Herstellern in die Software integriert. Heute ist die Vielfalt der Artikel, etwa von Profil- und Beschlagherstellern, ein Markenzeichen von LogiKal. Fenster-, T├╝ren- und Fassadenbauer genie├čen damit eine gro├če Freiheit in der Auswahl ihrer Lieferanten.

Im Jahr 2003 haben wir erstmals bei einem Metallbauer eine Maschinen-Ansteuerung installiert. Seither gibt es den direkten Draht zwischen CNC-Maschinen und LogiKal. Aus der Software heraus lassen sich die Maschinen in der Werkstatt ansteuern. Zeitgleich haben wir unsere Software erstmals ins Ausland geliefert. Heute profitieren Anwender weltweit von unseren L├Âsungen. ├ťber 16.000 Lizenzen sind im Einsatz.

Ausgezeichnetes Klima

Motivation macht Erfolg

Zufriedene Mitarbeiter schaffen starke Produkte. Starke Produkte machen erfolgreiche Kunden. Von dieser Wirkungskette sind wir ├╝berzeugt. Nach der Devise: Was gut ist f├╝r unsere Mitarbeiter, ist gut f├╝r unsere Kunden.

Ein gutes Umfeld motiviert zu H├Âchstleistungen. Wir engagieren uns f├╝r eine positive Arbeitsatmosph├Ąre und ein gutes Betriebsklima. B├╝ros und Benefits tragen dazu bei: Sie sind modern und au├čergew├Âhnlich. Die Rahmenbedingungen gestalten wir so, dass unsere Mitarbeiter stets den Sinn ihrer T├Ątigkeit sp├╝ren.

Gute Software kommt von kreativen K├Âpfen. Und von Querdenkern. Wir geben der Innovationskraft unserer Mitarbeiter Freiraum. Sie nutzen ihren Spielraum; sie denken, forschen, entwickeln: hochmotiviert f├╝r die besten IT-L├Âsungen. Unsere Kunden profitieren davon.

Film ab

Lernen Sie uns kennen